RSV aktuell    
SPORTKEGELN Herren feiern versöhnlichen Saisonabschluss
NRW-Liga: ESV Siegen – RSV Samo 4656:4493 Holz, Zusatzwertung 45:33, 2:1

Trotz großem personellen Aderlass konnte die erste Herrenmannschaft des RSV Samo nach zuvor drei Heimniederlagen einen Punkt im Auswärtsspiel beim ESV Siegen gewinnen und somit einen persönlichen Saisonabschluss feiern. In Bestbesetzung hätte vielleicht sogar ein Sieg herausspringen können, doch auf den verletzten Leistungsträger Kai Girke musste man weiterhin verzichten. Zudem konnten Volker Stieg und Stefan Feldhoff aus privaten Gründen nicht antreten.

 

Samo-Sportwart Wolfgang Freihoff sprang als „Joker“ in die Bresche, und am Ende wurde der anvisierte Punktgewinn erreicht. Maßgeblich an diesem Ausgang war Thorsten Bolz beteiligt, der sich am besten mit den Bedingungen auf der Bahn in Siegen zurechtfand und seine derzeit gute Form damit eindrucksvoll bestätigte. Die Herren des RSV Samo verteidigten mit diesem Ergebnis den achten Tabellenrang und haben somit den Klassenerhalt geschafft. Nun drücken die Sportkegler den Damen die Daumen, die im Rahmen der Bundesliga-Meisterrunde für den Remscheider SV noch den Deutschen Meistertitel zum heimischen Fürberg holen können.

Punkte für den RSV Samo:

Thorsten Bolz 810 Holz (11 Einzelwertungspunkte), Bernd Würker 762 (7), Carsten Ziemke 760 (6), Daniel Jansen 756 (5), Andreas Butz 742 (3), Wolfgang Freihoff 663 (1). 


Nicht vergessen
Datum Veranstaltung
Das Sommer "all inklusive" Angebot des RSV
...[mehr]
RUNTER VOM SOFA
...[mehr]
KINDERGEBURTSTAG ab sofort im RSV möglich
...[mehr]
Ihr feiert eine Hochzeit, einen besonderen Geburtstag oder einfach nur eine Party!
...[mehr]
...Alle Ereignisse
Was, wann, wo...
...aktuelle RSV-Spieltermine auf einen Blick!

Tore, Körbe, Punkte und Pins...
...aktuelle RSV-Ergebnisse auf einen Blick!