24.01.2022

WASSERBALL Freude über Spielbetrieb ist riesig

Rhein-Wupper-Liga: SG Remscheider SV/Lüttringhauser TV - WSG Neuenhof/FSW 11:14 (6:7)

Darauf haben die Schützlinge von Trainer Peter Backes und Abteilungsleiter Achim Paffrath rund zwei Jahre lang sehnsüchtig gewartet. Endlich konnte nach der langen Corona-Zwangspause wieder ein reguläres Meisterschaftsspiel absolviert werden. Schade aus Remscheider Sicht war nur, dass die Auftaktpartie gegen die Gäste aus Wuppertal trotz imponierender Vorstellung mit 11:14 verloren wurde.

Die SG RSV/LTV legte furios los und führte schon mit 10:7, ehe im letzten Viertel die Kräfte schwanden. Nach dem 11:11-Ausgleich legten die Gäste noch eine Schippe drauf und entführten die Punkte aus dem Sportbad am Stadtpark. Dennoch überwog auf Seiten der Remscheider die Freude darüber, dass der Spielbetrieb im nassen Element endlich wieder aufgenommen wurde. Ein weiterer Lichtblick war das tolle Comeback von Christoph Emde nach jahrelanger Auszeit.

Für die Remscheider spielten und trafen:

Markus Backes (5), Karsten Röser (3), Jörg Wöhler (2), Rüdiger Küpper (1), Udo Kotthaus, Christoph Emde, Bodo György, Sönke Görke.

18.01.2022

BASKETBALL Guter Beginn reichte nicht zum Punktgewinn

Landesliga: ETB Schwarz-Weiß Essen III - Remscheider SV 82:59

Die Basketballer des Remscheider SV mussten sich bei der 3. Mannschaft von Schwarz-Weiß Essen deutlich mit 59:82 geschlagen geben. Einer der Gründe für die klare Niederlage ist in den personellen Probleme der RSVer zu sehen, die sich mit lediglich sieben Spielern auf den Weg ins Ruhrgebiet machen konnten.

Zum einen fehlten dem RSV Akteure aus Verletzungsgründen. Außerdem muss unser Team in Zukunft leider auf zwei Leistungsträger verzichten. Dass Lukas Hoffmann zum Jahresbeginn einen längeren Auslandsaufenthalt antreten würde, war bereits seit Saisonbeginn klar. Jetzt hat aber auch noch Hasan Koc überraschend dem Club den Rücken gekehrt.

Dennoch hielten die Remscheider zu Beginn gut mit und entschieden das erste Viertel nach einem Dreier von Amir Kasupuvic mit 15:14 auch für sich. Doch je länger die Partie dauerte, desto mehr mussten die Remscheider den schwindenden Kräften Tribut zollen. Sechs Minuten vor Spielende war der RSV immer noch in Schlagweite, doch abgezockte Essener gestalteten dann das Ergebnis doch noch sehr deutlich. Die nächste Partie gegen den Barmer TV hat schon Endspielcharakter bei der Platzierung um die Aufstiegsrunde.

Punkte für den RSV:

Varol (20), Schorn (16), Perry (12), Kasupovic (5), Rosebrock (4), Petrasevic (2).

18.01.2022

SPORTKEGELN Erster Auswärtspunkt wird gefeiert

Landesliga: SG Düsseldorfer Kegler II - RSV Samo 4938:4810 Holz, 41:37 EWP, 2:1

Nachdem die Herren des RSV Samo in der laufenden Spielzeit am heimischen Fürberg schon mehrfach Grund zum Jubeln hatten, wurde diesmal endlich auch der erste Auswärtspunkt eingefahren. Aus der Landeshauptstadt entführten die RSVer den begehrten Zusatzpunkt. Eine ganz starke Leistung lieferte auch Andi Stern (Foto) mit neun Einzelwertungspunkten ab.

Punkte für den RSV Samo:

Manuel Thiesse 840 Holz (10 EWP), Andreas Stern 835 (9), Bernd Würker 815 (7), Kai Girke 807 (6), Guido Hartmann 791 (4), Andreas Butz 722 (1).

10.01.2022

GESETZ Testpflicht für Geboosterte entfällt ab 13. Januar

Neue Corona-Schutzverordnung für das Land NRW bedeutet Erleichterungen für geboosterte Sportler + Besucher.

Die ab Donnerstag, dem 13.01.2022 geltende aktualisierte Corona-Schutzverordnung besagt, dass überall da, wo grundsätzlich neben einer Immunisierung eine zusätzliche Testpflicht gefordert wird (2G+), diese wegfällt, wenn die Person über eine wirksame Auffrischungsimpfung (Boosterimpfung) verfügt oder innerhalb der vorhergegangenen drei Monate TROTZ Immunisierung eine Infektion mittels PCR-Test nachgewiesen wurde.

Über eine wirksame Auffrischungsimpfung (Boosterimpfung) verfügt, wer als geimpfte Personen nach § 2 Nummer 2 der COVID-19-Schutzmaßnahmen-Ausnahmenverordnung zusätzlich eine weitere Impfstoffdosis als Auffrischungsimpfung erhalten hat. Es gibt keine Wirkzeitfrist. (2 Abs. 9 CoronaSchVO).

ALSO: Geboosterte Teilnehmer gelten quasi als bereits getestet und benötigen keinen aktuellen Bürgertest mehr..! Schüler gelten während der Schulzeit weiterhin als regelmäßig getestet.

Deshalb bitten wir höflichst alle Sportler und Besucher, den Nachweis der Boosterimpfung analog oder digital dem vor Ort zuständigen Personal vorzuzeigen. Für diejenigen, die noch nicht geboostert sind, gelten laut NRW-Gesetzgebung die bisherigen Regularien. Sie müssen auch weiterhin einen tagesaktuellen Negativtest vorweisen können.

Diese Regularien (2-G-Plus) gelten ab dem 13. Januar auch für das Sportbad am Stadtpark (siehe Foto) für Sportler wie Besucher: Eltern, die ihre Kinder in die Umkleidekabine begleiten möchten, benötigen daher keinen Bürgertest mehr wenn sie bereits geboostert sind

05.01.2022

LEICHTATHLETIK Athleten freuen sich über Abschluss

Silvesterlauf in Reinshagen: Noah Bader überzeugt über die knallharten 14 Kilometer

Trotz Corono-Regularien und -Vorgaben war der diesjährige Silvesterlauf ein voller Erfolg. Rund 110 Sportlerinnen und Sportler absolvierten die selektiven 14 Kilometer und freuten sich über die perfekte Organisation der Veranstalter Lüttringhauser TV und Reinshagener TB. Aus RSV-Sicht ebenfalls sehr erfreulich: Noah Bader (siehe Foto) beendete das Rennen als Gesamtfünfter in starken 54:59 Minuten. Weiterhin für den Remscheider SV am Start waren Heike Schröer und Peter Brinkmann, die sich ebenfalls über einen gelungenen Jahresabschluss freuten.

24.12.2021

GESETZ Ab dem 28. Dezember gilt auch hier 2-G-Plus

Neue Coronaschutzverordnung für das Land NRW: Freizeit- und Gesundheitssport im Innenbereich ist nur noch vollständig immunisiert und mit aktuellem Negativtest möglich.

Traurig, aber wahr..
Aufgrund der neuen Corona-Schutzverordnung des Landes NRW gilt ab Dienstag, dem 28.12.2021, Sport in Innenräumen nur noch mit der 2-G-Plus-Regel.

Dies bedeutet, dass dem zuständigen Trainer- oder Aufsichtspersonal neben dem vollständigen Impfstatus (oder Genesen-Nachweis) auch ein tagesaktueller Negativ-Schnelltest (Gültigkeit max. 24 Stunden) unaufgefordert vor dem Sporttreiben vorgezeigt werden muss.

Diese Verordnung der NRW-Landesregierung betrifft daher alle sportlichen Angebote des RSV im Innenbereich: Schwimmen, Kegeln, Tennis, Yoga, Reha-Sport, Sauna, Fitness-Studio usw...

Wir bitten alle Mitglieder und Kursteilnehmer um Verständnis, dass wir als Verein bedauerlicherweise diese existenzgefährdende Regelung der NRW-Landesregierung in die Realität umsetzen müssen.

15.12.2021

BASKETBALL Begeisternde Partie endet mit RSV-Niederlage

Landesliga: Remscheider SV - PSV Wuppertal 72:76 (35:34)

Schade..! Nach einem packenden Match mit hohem Tempo und zahlreichen Führungswechseln kassierten die Basketballer des RSV eine knappe Niederlage gegen den PSV Wuppertal. In einer von Anfang bis Ende ausgeglichenen Partie führten die Remscheider zur Halbzeit mit einem einzigen Korb. Nach dem Wechsel glänzten die Hausherren mit gleich 13 Treffern von jenseits der Dreierlinie. Doch in der spannenden Schlussphase konnten sich die Wuppertaler ein wenig absetzen, nicht zuletzt dank ihres überragenden Centers.

So stand am Ende für die Remscheider eine Niederlage gegen einen starken, aber dennoch schlagbaren Gegner. Nach dem guten Start in die Meisterschaft mit zwei Siegen mussten die Schützlinge von Spielertrainer Johannes Schorn somit schon die dritte Niederlage in Folge hinnehmen. Jetzt heißt es für die RSVer neue Kraft und Motivation für die Partie beim ETB SW Essen III zu tanken, bevor es in die wohlverdiente Weihnachtspause geht.

Punkte für den RSV:

Johannes Schorn (16), Ibrahim Varol (13), Martin Perry (9), Lukas Hoffmann (9), René Reitz (8), Hasan Koc (6), Robin Jurcic (5), Marijan Petrasevic (4), Amir Kasupovic (2).

15.12.2021

WEIHNACHTEN Wir wünschen frohe Festtage

Öffnungszeiten zum Jahreswechsel: RSV Sport- und Freizeitpark hat weitestgehend geöffnet.

Wir wünschen allen Mitgliedern, Kursteilnehmern und Freunden des RSV frohe und stimmungsvolle Weihnachtstage sowie einen guten Rutsch in das Jahr 2022. Wie 2020 war auch das Jahr 2021 bedauerlicherweise durch die Corona-Krise geprägt und mit vielen Einschränkungen und Vorgaben verbunden.

Wir bedanken uns daher ganz herzlich bei allen Beteiligten für die Vereinstreue und herausragende Disziplin sowie Zusammenarbeit in diesem weiteren Krisenjahr und hoffen auf ein gesundes Wiedersehen in 2022. Anbei sind die Öffnungszeiten zum Jahreswechsel einsehbar (siehe Link unten). In der Regel sind während der Weihnachtsferien RSV-Geschäftsstelle, Fitness-Studio, Sauna und die Tennishallen geöffnet.

30.11.2021

SPORTKEGELN Damen bleiben weiterhin auf Kurs

Bundesliga: SKC Langenfeld/Paffrath - RSV Samo 5020:5147 Holz, 34:44 Einzelwertungspunkte, 0:3

Der zweite 3:0-Auswärtssieg in Folge macht Freude. Die Sportkeglerinnen des RSV Samo feierten einen hervorragenden Start in die Rückrunde mit einem überzeugenden Erfolg in Langenfeld. Neben einer starken Teamleistung beeindruckte der grandiose Auftritt von Annika Hilkmann, die mit 921 Holz eine persönliche Bestleistung aufstellte.

Punkte für den RSV Samo:

Annika Hilkmann 921 Holz (12 EWP), Maike Killadt 867 (9), Tanja Bock 858 (8), Sarah Ziemke 853 (7), Sarah Kremer 845 (6), Carmen Ziemke 803 (2).

24.11.2021

CORONA 2-G-Regel gilt ab dem 24. November 2021

Wichtig für alle Sporttreibenden rund um den RSV: Neue Corona-Schutzverordnung ist ab sofort gültig.

Ab heute hat das Bundesland NRW eine neue Corona-Schutzverordnung in der ab dem 24. Nov. 2021 gültigen Fassung beschlossen, die natürlich auch alle Sporttreibenden im RSV betrifft.

Diese neue Verordnung sieht eine stringente 2-G-Regelung unter anderem auch im Bereich Sport (Training und Wettkampf) auf und in Sportstätten (Plätze und Hallen) sowie als Zuschauer bei Sportevents vor. (§ 4 (2) 3.ff)

Als immunisiert im Sinne der 2-G-Regel gilt, wer vollständig gegen Corona geimpft ist oder über einen gültigen Genesenen-Nachweis (nach überstandener, PCR-bestätigter Corona-Infektion) verfügt. Die Genesung darf höchstens sechs Monate zurückliegen.

Personen, die aus gesundheitlichen Gründen nicht geimpft werden können (Attest des Arztes) müssen über ein bescheinigtes negatives Ergebnis eines höchstens 24 Stunden zurückliegenden Antigen-Schnelltests oder eines von einem anerkannten Labor bescheinigten höchsten 48 Stunden zurückliegenden PCR-Tests verfügen.

Kleine Kinder, die noch nicht in der Schule sind, brauchen keinen Test oder sonstigen Nachweis. Schulpflichtige Kinder und Jugendliche gelten auf Grund ihrer Teilnahme an regelmäßigen Schultestungen als getestete Personen.

Alle Kinder oder Jugendliche unter 16 Jahren brauchen dafür auch keinen Nachweis und sind von den 2-G- und 2-Gplus-Regeln ausgenommen.

WICHTIG: Schülerinnen und Schüler ab 16 Jahren, die nicht geimpft sind, müssen bei Sportangeboten des RSV eine Test-Bescheinigung der Schule vorzeigen.

Die Einhaltung und Überprüfung (Kontrolle) der 2-G-Regeln obliegt den Vereinen. Deshalb bitten wir AUSDRÜCKLICH alle Vereinsmitglieder, Kursteilnehmer und Sporttreibende darum, die o.g. Corona-Vorgaben zu beherzigen und unserem Trainer- und Aufsichtspersonal die Arbeit zu erleichtern.

SANKTIONEN: Bei Verstößen bzw. Nichteinhaltung der Schutzverordnung drohen beiden Parteien (sowohl dem RSV als auch den SPORTLERN!!!!) empfindliche Geldstrafen. Das Remscheider Ordnungsamt hat für das ganze Stadtgebiet in allen Bereichen Kontrollen angekündigt.

Trotz dieser zahlreichen Vorgaben und Einschränkungen hoffen wir, dass Ihr beim Sporttreiben im Verein weiterhin viele stimmungsvolle Momente erleben könnt und wünschen Euch weiterhin beste Gesundheit sowie eine schöne Weihnachtszeit.

22.11.2021

SPORTKEGELN Samo trumpft in Herne groß auf

Bundesliga, Damen: Viktoria Herne - RSV Samo 4338:4885 Holz, 25:53 EWP, 0:3

Diese Heimfahrt aus dem Ruhrgebiet nach Remscheid dürfte eine sehr stimmungsvolle gewesen sein, nachdem die Damen des RSV Samo in Herne eine absolut überzeugende Leistung ablieferten. Bereits nach zwei Blöcken lagen die Remscheiderinnen mit über 150 Holz in Front, wobei der Vorsprung in der Folge durch einen bärenstarken Auftritt weiter ausgebaut wurde. In der Tabelle rangieren die Remscheiderinnen somit hinter Preußen Lünen auf dem zweiten Rang und haben sich bereits jetzt schon eine überragende Ausgangssituation für die Teilnahme an der Meisterschafts-Endrunde geschaffen.

Punkte für den RSV Samo:

Tanja Bock 859 Holz (12 EWP), Sarah Kremer 840 (11), Maike Killadt 830 (10), Annika Hilkmann 819 (9), Carmen Ziemke 776 (7), Sarah Ziemke 761 (4).

18.11.2021

ABSAGE Delegiertenversammlung 2021 wird verschoben

Corona-Krise: Die für Dezember geplante Delegiertenversammlung findet erst im Frühjahr 2022 statt.

Corona und keine Ende..! Durch die Irrungen und Wirrungen rund um die Corona-Situation mussten in diesem Jahr leider einige wichtige Veranstaltungen verschoben werden. Der Termin für die diesjährige Delegiertenversammlung war eigentlich für den 9. Dezember 2021 angedacht worden.

Aufgrund der momentan gravierenden Situation rund um das Virus und die seit Wochen unaufhörlich steigenden Inzidenzzahlen wird mit Rücksicht auf die Gesundheit aller Delegierten die Delegiertenversammlung 2021 nun auf das Frühjahr 2022 verschoben. Dies hat der Hauptausschuss des Remscheider SV einstimmig nach ausführlicher Erörterung der Lage nun so entschieden.

15.11.2021

BASKETBALL Herren feiern zweiten Sieg im zweiten Spiel

Landesliga: Remscheider SV – Barmer TV II 81:74 (52:39)

Die Schützlinge von Spielertrainer Johannes Schorn konnten auch ihr zweites Saisonspiel erfolgreich gestalten. Gegen die Zweitvertretung des Barmer TV feierte somit Martin Perry ein gelungenes Debüt auf der Aufbauposition. Mit 52 Punkten gelangen zwei torreiche erste Viertel und eine 52:39-Führung (27:20, 25:19). Im dritten Viertel gelang den Gästen eine ausgeglichene Partie, wobei sie den Rückstand aber nur um einen einzigen Punkt verringern konnten (15:16).

Bei deutlicher Führung mussten die RSVer sieben Minuten vor Spielende jedoch einen großen Schreckmoment verkraften. Jonas Bednorz, der bis dahin in der Verteidigung eine herausragende Leistung abgeliefert hatte, musste mit Verdacht auf Bänderriss im Sprunggelenk ausgewechselt werden. Daraufhin ging bei den Gastgebern der offensive Rhythmus etwas verloren und die Gäste witterten Morgenluft. Der Abgeklärtheit des Spielmachers Perry war es zu verdanken, dass die Remscheider den verdienten Sieg doch noch über die Ziellinie brachten. Ein Extralob von Trainer Schorn heimste zudem der starke Ibrahim „Ibo“ Varol ein, der von der Bank aus kommend wichtige 19 Zähler zum Erfolg beisteuerte.

Punkte für den RSV:

Hasan Koc (21), Ibrahim Varol (19), Lukas Hoffmann (14), Martin Perry (13), Johannes Schorn (6), Viyanthan Sachithanandam (3), Amir Kasupovic (2), Martin Skowronek (2), Jonas Bednorz (1).

28.09.2021

BALLSCHULE Neues attraktives Angebot richtet sich an Kinder

RSV Sporthalle Jahn: Bewegungs- und Ballschule ermöglicht kindgerechte Spielwelten für Kinder von 3 bis 10 Jahren.

Der RSV hat ab sofort ein neues attraktives Sportangebot für unsere aktiven jungen Mitglieder im Programm. Wir bieten nämlich eine Bewegungs- und Ballschule für Kinder im Alter von 3 bis 10 Jahren an. Dabei gehen wir auf den Umgang mit verschiedensten Bällen ein und schulen so den Bewegungsapparat der Kinder.

Um ganz speziell auf die Bedürfnisse der Kinder eingehen zu können, teilen wir sie in altersgerechte Gruppen ein.

Montags von 16.00-16.45 Uhr: 3-6 Jahre

Montags von 17.00-17.45 Uhr: 7 - 10 Jahre

Unsere Trainer entwerfen kindgerechte Spielwelten, in denen das Erleben unterschiedlicher Bälle und Schläger im Vordergrund steht. In Fang- und Laufspielen lernen wir gemeinsam das Spielen in kleinen Gruppen. So fördern wir schon früh soziale Kompetenzen und den Grundgedanken jedes Mannschaftssports.


Durch das Ball ABC fördern wir die Formen des Ballsports wie dem Prellen, Werfen, Schießen und Fangen der Spielgeräte. Ziel sind die Voraussetzungen zu legen, welche für das Erlernen erster Techniken im Ballsport erforderlich sind. In Bewegungs- und Ausdauerspielen verpacken wir zusätzlich erste Ansätze von Tennis, Hockey, Fußball und Basketball. Wir ermöglichen so einen spielerischen Einstieg in die Sportwelt bereits im Kindergartenalter.

Die "Bewegungs- und Ballschule" findet in der RSV Sporthalle Jahn (Neuenkamper Straße 49, 42855 Remscheid) statt. Nichtmitglieder sind recht herzlich zu einer unverbindlichen Schnupperstunde eingeladen.

20.09.2021

EVENT Der Mann aus dem Meer kehrt zurück

Swim & Run Challenge: Arnd Bader triumphiert nach sensationeller Leistung in Düsseldorf.

Unfassbar..! Trotz seines mittlerweile stolzen Alters von 55 Jahren dominiert und düpiert Arnd Bader seine teilweise um 30 Jahre jüngere Konkurrenz nach Belieben. Dem RSVer gelang der neueste Husarenstreich bei der Swim & Run Challenge in Düsseldorf, wo er nach einer überragenden Leistung den Gesamsieg holte. Das zeigt wieder einmal, dass Topleistungen auch im fortgeschrittenen Alter nicht unmöglich sind.

einem anfänglichen Kopf-an-Kopf-Rennen mit einem 25-jährigen Schwimmer und Triahtleten erhöhte Arnd Bader gnadenlos die Taktzahl und setzte sich immer mehr ab. Am Ende triumphierte der Remscheider mit sensationellen sechs Minuten Vorsprung in der Landeshauptstadt und war dabei sogar noch 3 Minuten schneller als bei seinem zweiten Rang vor zwei Jahren. Insgesamt mussten in Düsseldorf mehrere Einheiten Schwimmen (2 Kilometer) und Laufen (13 Kilometer) abwechselnd absolviert werden.

26.03.2021

Corona-Impftouren nehmen Fahrt auf

Bring- und Holdienst: RSV fährt auf Wunsch über 80-jährige Mitglieder zum Impfzentrum.

Auch Wolfgang Pipiorka hat es geschafft. Der langjährige Schatzmeister des Remscheider SV konnte seinen Impftermin gegen Corona in der Sporthalle West endlich wahrnehmen.

Dabei nahm unser 2. Vorsitzender gerne das unverbindliche Angebot des RSV in Anspruch, welches auch weiterhin für alle über 80-jährigen Mitglieder gilt, die zum Impfzentrum in Reinshagen einen Fahrdienst benötigen. Wir fahren die Mitglieder dann sehr gerne mit dem RSV-Bus zum Impftermin.

Termine können telefonisch bei der Geschäftsstelle unter 02191/77977 vereinbart werden.

03.02.2021

Damen und Herren des RSV Samo müssen momentan pausieren

In der Bundesliga-Meisterrunde der Saison 2019/2020 zeigten die Damen des RSV erneut starke Leistungen und feierten am Ende den Titel der Deutschen Vizemeisterschaft. Die aktuelle Spielzeit 2020/2021 ist aufgrund der Corona-Pandemie Ende Oktober 2020 sowohl für die Damen als auch die Herren bis auf weiteres unterbrochen worden.

01.02.2021

Kegeln mit Essen und Trinken

01.02.2021

RSV-Athleten bedauern die Absage des Osterlaufes

Veranstaltung fällt erneut der Corona-Pandemie zum Opfer

Am Ostermontag, 5. April 2021, hätte der 11. Lenneper Osterlauf stattfinden sollen. Aufgrund der Corona-Krise muss der Veranstalter dieses Event leider wie auch schon 2020 absagen. Am 18. April 2022 möchte der TV "Frisch Auf" Lennep die Veranstaltung nun endlich durchführen. Man darf gespannt sein, ob der RSVer Arnd Bader seinen Halbmarathon-Titel aus dem Jahr 2019 verteidigen wird.

28.01.2021

Der Ball ist rund, die Welt ein Basketball..!!

08.01.2021

RSVer überlisten die Schwerkraft

Parkour-Athleten des Remscheider SV sorgen für große Begeisterung.

06.01.2021

Badminton Testnews

Beitrag

Lorem ipsum dolor sit amet

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua.

Mehr dazu

08.05.2019

So kann Yoga dem Menschen helfen

Mit unserem Newsbaustein haben Sie die Möglichkeit, die Besucher Ihrer Internetseite regelmäßig über interessante Neuigkeiten aus Ihrem Verein zu informieren.