Basketball

Training und vielfältige Angebote

Du suchst nach einer schnellen und spannenden Teamsportart? Dann ist Basketball definitiv einen Versuch wert!

Wir bieten für jede Altersgruppe ein Training an (von der U10 bis hoch zu den Senioren ist für jeden etwas dabei). Dabei stellen wir auch jedes Jahr diverse Mannschaften, um am Ligabetrieb teilnehmen zu können.

Welche Truppe dabei in welcher Liga vertreten ist, kannst Du bei den Trainingszeiten erfahren. Im Seniorenbereich gibt es auch Hobbyteams falls du nicht in einer Liga spielen willst. Dein Interesse wurde geweckt? Dann schau doch einfach mal bei einem Schnuppertraining unverbindlich vorbei!

News aus unserer Basketballabteilung

29.11.2022

Siegesserie der Basketballer wird gestoppt

Landesliga: Remscheider SV - TG Düsseldorf III 62:71 (31:28)

Die Erfolgsserie des RSV in der Landesliga ist gestoppt worden. Mit einer absoluten Minimalbesetzung aufgrund zahlreicher Krankheitsausfälle kassierte man eine 62:71 (31:28)-Heimniederlage gegen die TG Düsseldorf III. Während die Gäste aus der Landeshauptstadt nahezu in Bestbesetzung antraten, fehlten bei den Remscheidern u. a. mit Spielertrainer Johannes Schorn (Rippenbruch), Martin Skowronek (Leiste), Egemen Keser (Knochenhautentzündung) und Moritz Krume (Muskelfaserriss) wichtige Akteure.

Dennoch legten die Hausherren einen bärenstarken Start hin und führten schnell mit 9:2; zur Halbzeit hatten die sechs RSVer auch noch knapp die Nase vorn. Mit fortlaufender Spieldauer ließen erwartungsgemäß beim Gastgeber die Kräfte nach und die Partie ging verloren.

Dagegen fuhren die U14-Junioren des RSV einen weiteren Heimsieg ein. Gegen die Reserve der Bergischen Löwen gelang dem Nachwuchs mit zielgenauem Passspiel ein überzeugender 94:64-Erfolg. Nun stellen die Remscheider mit 465 Punkten in 5 Spielen die beste Offensive der Liga.

 

Punkte für den RSV

Ibrahim Varol 19, René Reitz 16, Fiorel Quefalija 11, Martin Perry 9, Marijan Petrasevic 5, Aleksandar Kolasinac 2.

15.11.2022

Siegesserie der Basketballer hält an

Landesliga: Remscheider SV - TuSa Düsseldorf 72:64

Der RSV nimmt in der Landesliga Fahrt auf. Durch den 72:64-Heimsieg über TuSa Düsseldorf wurde der vierte Sieg in Folge gefeiert. Während die Gäste aus der Landeshauptstadt immer wieder auf Distanzwürfe setzten, priorisierten die Hausherren die Nähe zum Korb. Besonders der RSV-Center Moritz Krume war von den Düsseldorfern nicht zu kontrollieren und scorte nach Belieben.

Und da seine Mitspieler ebenfalls mit gutem Passspiel und bissiger Verteidigung überzeugten, geriet die anfängliche RSV-Führung gegen zugegebenermaßen gute Gäste nie ernsthaft in Gefahr. Die U14-Junioren des RSV hatten nach dem 100:94-Erfolg über den TSV Opladen ebenfalls viel Grund zur Freude.

Punkte für den RSV

Moritz Krume 27, Martin Perry 21, Ibrahim Varol 17, Martin Skowronek 3, Fiorel Quefalija 2, Jonas Bednorz 2.

Termine

Termine

U10/U12/U14Mittwoch 17.00 Uhr - 18.30 UhrSporthalle Albert Einstein Schule
U10/U12/U14Freitag 16.30 Uhr - 18.00 UhrSporthalle Albert Einstein Schule
U16.1Dienstag 18.00 Uhr - 19.30 UhrSporthalle Käthe Kollwitz Schule
U16.1Freitag 18.00 Uhr - 20.00 UhrSporthalle Albert Einstein Schule
U16.2Dienstag 18.30 Uhr - 20.00 UhrSporthalle EMA
U16.2/U18Mittwoch 18.30 Uhr - 20.00 UhrSporthalle Albert Einstein Schule
U18Freitag 17.30 Uhr - 19.00 UhrSporthalle Käthe Kollwitz Schule
1. HerrenMontag 19.30 Uhr - 21.30 UhrSporthalle Albert-Einstein-Schule
1. HerrenMittwoch 20.00 Uhr - 21.30 Uhr Sporthalle Albert-Einstein-Schule
2. HerrenDienstag 20.00 Uhr - 21.30 Uhr Sporthalle Albert-Einstein-Schule
2. HerrenFreitag 20.00 Uhr - 21.30 Uhr Sporthalle Albert-Einstein-Schule
Herren HobbyDienstag 20.00 Uhr - 21.00 Uhr Sporthalle EMA
Herren HobbyDonnerstag 20.00 Uhr - 21.30 Uhr Sporthalle EMA
DamenFreitag 20.00 Uhr - 21.30 Uhr Sporthalle Daniel Schürmann Schule