Tagestour nach Bonn

Weihnachtsmarkt und Haus der Geschichte

RSV on Tour

An den wunderschönen Niederrhein

19.12.2022

RSV-Tour bringt weihnachtliche Vorfreude

Besuch auf dem Weihnachtsmarkt in Bonn begeistert die Teilnehmer

Tourleiterin Susanne Beckmann (links) und über 50 weitere RSVer verbrachten stimmungsvolle Stunden in Bonn.

Nach zwei Jahren Corona-Pause konnte die überaus beliebte Bustour zu einem traditionellen Weihnachtsmarkt endlich wieder stattfinden. Simon Brams hatte die Reise nach Bonn organisiert, in der Susanne Beckmann wie gewohnt als umsichtige Reiseleiterin fungierte. Und so besuchten über 50 RSVer den schönen Weihnachtsmarkt in der ehemaligen Hauptstadt.

Außerdem wurde eine interessante Exkursion durch das Haus der Geschichte in Bonn durchgeführt. Anschließend durften die Teilnehmer sich den Glühwein und die zahlreichen Leckereien auf dem Festgelände schmecken lassen. Alle Teilnehmer freuten sich über die stimmungsvolle Veranstaltung ohne Corona-Auflagen.

30.06.2022

Spargeltour macht viel Freude

Ausflug: RSVer besichtigen Xanten und schlemmen Spargel

Dieser Ausflug hat allen Beteiligten ganz viel Freude bereitet. Rund 40 RSVer waren dem Aufruf von Simon Brams gefolgt, der eine Bustour in die alte Römerstadt Xanten organisiert hat. Die Teilnehmer freuten sich umso mehr, da nach über 2,5 Jahren Jahren endlich wieder eine der beliebten Ausflugstouren stattfinden konnte. Zuletzt war die RSV-Truppe auf dem Weihnachtsmarkt 2019 in Aachen, ehe die Corona-Krise alle weiteren Ausflugspläne platzen ließ.

Neben der Altstadtbesichtigung von Xanten und Zeit zur freien Verfügung in der Stadt mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten durfte auf einem Spargelhof nach Herzenslust geschlemmt werden. Spargel gab es in zahlreichen Varianten vom reichhaltigen Buffet. Die Resonanz der RSVer fiel einstimmig aus: eine ganz tolle und stimmungsvolle Tour..!

  • 1